Shorty: Simple Complexity

Vor wenigen Wochen ist mein zweiter Tack auf die Welt gekommen. Auf diesen bin sogar noch ein klein wenig mehr stolz, als auf den ersten Versuch. Insgesamt etwas melancholischer, klangvoller, mehr Ambient und wieder mit ein paar Blechbläsern garniert.

Derzeit macht mein 10 Jahre alter Mac nicht ganz so mit, wie ich das gerne hätte. Zumindest mit einem orchestralen Software-Instrumenten ist momentan kein Arbeiten möglich. Deshalb ist die Produktion neuer Track etwas im Stocken. Ich muss mal schauen, ob mir hier irgendeine Lösung einfällt. Aber bis es soweit ist, viel Spaß mit meinem zweiten Werk.

Shorty: Erster musiklischer Versuch

Im Rahmen eines lang ersehnten Wunsches, doch mal endlich damit anzufangen, Musik zu machen, ist mein erster Versuch ein Electronic-Track geworden. Ein par kleine klassische Elemente sind auch mit eingewandert, was hoffentlich eine kleine Vorschau sein wird, für ein paar orchestrale Ideen, die mir seit ein paar Jahren im Kopf herumschwirren. Mein Ziel für diesen Track war es, überhaupt erstmal mit Logic Pro zurecht zu kommen und einen schönen Klangteppich zu erzeugen. Und ich glaube, für einen ersten Versuch ist das ganz nett geworden.

Ich hoffe, dass ich bald die Zeit finden werde, diese in Angriff zu nehmen. Ja ja, die Zeit.