Shorty: ROLI Blocks

Ich bin kein Musiker, würde es aber gerne sein. Ideen sind da, Talent aber nicht. Das ist ja manchmal die Krux. Nichts destotrotz kann man ja interessante Instrumenten-Konzepte toll finden. Und jetzt gerade bin ich mal wieder über so ein nettes Konzept gestolpert, das Lust auf mehr macht! Über Twitter kam folgendes rein:

Es handelt sich um erweiterbare Pads, die sich frei konfigurieren und programmieren lassen. Und die Ergebnisse können sich hören lassen und es sieht so als, als könnte man damit richtig viel Spaß haben! 199€ kostet so ein Block pro Stück. Lässt mit Mac, Windows und iOS koppeln und mit diversen Musikproduktionsprogrammen.