Schlagwort: Ólafur Arnalds

Bis ins Detail

Am 24. August erscheint das neue Album von Olafur Arnalds. Re:member wird es heißen und bringt wieder einige kleine Innovationen mit. Denn Olafur ist nicht nur für wunderschöne, moderne Klassik bekannt, sondern auch dafür, dass er gerne mit Instrumenten experimentiert.

In diesem Fall sprechen wir von STRATUS. Dies ist eine Software, die per MIDI eingespielte Töne an ein Apparat weiterleitet, das die Tasten mechanischer Pianos betätigt und so ein virtuoses „Geklimper“ auslöst. Keine Vorstellung, was ich meine? Hier ein kurzes Video dazu:

Doch damit nicht genug. Das, was an die Pianos weitergegeben wird, nutzt Arnalds auch noch in anderer Hinsicht. Er „malt“ mit diesen Signalen einfach das Cover des neuen Albums. Und damit wird Re:member nicht einfach nur (hoffentlich) musikalisch Kunst, sondern auch das Drumherum ist ein Kunst. Ich mag sowas sehr! Diese Liebe zum Detail, einfach dieses „über eine Sache hinaus zu denken“. Beneidenswerte Kreativität!

Die Entstehungsgeschichte zum Album-Cover lässt sich im folgenden Twitter-Thread anschauen:

All Strings Attached 2

Habe ich vor einigen Wochen noch fast geweint, dass ich wohl keines der Konzerte von Ólafur Arnalds Tournee besuchen konnte, hat sich das Blatt nun gewendet. Ich werde eines besuchen!

Und zwar werde ich am 08. Oktober 2018 in Ludwigsburg mit dabei sein. Der Sitzplatz ist jetzt nicht so berauschend, aber dabei sein ist alles. Ich freue mich riesig und kann es kaum abwarten. Elektronische Klangteppiche, butterweiche Streicher, Klaviere, die wie von Zauberhand alleine spielen – all das wird es dort so sehen und hören geben.

Einen kleinen Vorgeschmack gibt es aber hier. Mal sehen lange es das Video noch gibt 😉

All Strings Attached

Ólafur Arnalds ist einer meiner liebsten Musiker. Seine Musik geht mir tief unter die Haut, lässt mich entspannen und träumen. In dieser Woche startete er sein Welt-Tournee, beginnend in der Royal Albert Hall in London. Ein Foto davon, welches heute auf Twitter erschien, sah einfach fantastisch aus!

Ich bin sehr traurig, dass ich es wohl nicht schaffen werden, eines dieser Konzerte zu besuchen. Ich hoffe sehr, dass Ólafur ein kleines Filmteam dabei hat und eine Aufnahme des Tour macht. Das würde mich widerum sehr glücklich machen.