KategorienPodcast: Abermillionen Pixel

AMP004 – Das Matratzen-iPad-Battle

Die WWDC 2020 war außergewöhnlich. Vom Corona-Style her als vorproduziertes Video, wie auch von den Inhalten her. Jörg und ich blicken nach anderthalb Wochen des Sackenlassens zurück und unterhalten sich über die vielen Neuerungen in iPhoneOS, iPadOS, WatchOS, MacOS, die AirPods und so weiter. Und selbstverständlich schweifen wir auch gerne mal ab.

Sorry, für die leichten Soundprobleme durch die Tonübertragung (ab ca. 1 Stunde). Wir arbeiten dran und suchen nach einer Lösung. Ansonsten hoffen wir, dass Ihr Euch gut unterhalten fühlt. Auch wenn wir beide nach dieser Woche ziemlich müde und kaputt waren.

Shownotes

Tempur (Link)
Casper (Link)
iPad Pro (Link)
Microsoft Teams (Link)
News iPhoneOS (Link)
Threema (Link)
ABRP (Link)
News iPadOS (Link)
Apple Pencil (Link)
Photoshop for iPad (Link)
Lightroom for iPad (Link)
News MacOS (Link)
News WatchOS (Link)
SleepCycle (Link)
AutoSleep (Link)
News AirPods (Link)
News Apple HomeKit (Link)
Matthias Petrat (Link)
Apple Silicon (Link)

KategorienPodcast: Abermillionen Pixel

AMP003 – Tim’s Kassengestell

Heute wird Sascha von Jörg durch die Sendung begleitet. Gemeinsam blicken sie auf die vergangenen Wochen zurück und sprechen darüber, wie das Homeoffice die Arbeitswelt verändert hat und vielleicht verändern wird.Und als Apple-Fans lassen sie sich es auch nicht nehmen, ein wenig über die kommende WWDC zu orakeln. Und da sie sich ja eh noch kennenlernen, erzählen wir zu den verschiedenen Produkt-Kategorien über unsere Erfahrungen damit.

Es ist die erste gemeinsame Folge. Wir arbeiten noch am Sound, also verzeiht, wenn noch nichtaltes  ganz perfekt ist. Das findet sich hoffentlich in den nächsten Episoden, wenn sie der Übungsphase entwachsen sind. 

Shownotes

Microsoft Teams (Link)
Zoom (Link)
Clean Electric Podcast (Link)
Apple’s WWDC (Link)
ARM-Prozessoren im Mac (Link)

KategorienPodcast: Abermillionen Pixel

AMP002 – Heute ist Corona-App-Day

Heute, am 16. Juni 2020, wurde die offizielle Corona-Warn-App für iOS und Android veröffentlicht. Und anders als in den Jahren zuvor, hat sich die Bundesregierung in Sachen digitale Projekte mit sehr viel Ruhm bekleckert, denn es keinen Punkt zur Beanstandung.

Die Art und Weise, wie diese App programmiert wurde, ist vorbildlich und sollte in allen anderen Bereichen der Software-Entwicklung Schule machen. Das Thema Datenschutz und Privatsphäre wurde groß geschrieben und lässt sämtliche Kritiker nahezu verstummen.In dieser Folge gebe meine Meinung und meinen Eindruck hierzu ab. Auch, wie genau die App funktioniert. Ich wünsche an dieser Stelle viel Spaß beim Hören.

Shownotes

iOS AppStore (Link)
Android Play Store (Link)
Website zur App (Link)
Wikipedia (Link)
Pressekonferenz (Link)
Lob vom Chaos Computer Club (Link)
Chaos Computer Club (Link Wikipedia) (Link Webseite)
Was ist OpenSource? (Link)